Der günstigste Weg zu mehr Mobilität – das 9-Euro-Ticket

Der Bundesrat hat am 20. Mai 2022 das 9-Euro-Ticket beschlossen. Das 9-Euro-Ticket ist Teil des Entlastungspakets der Bundesregierung und soll die Bürgerinnen und Bürger als sozialpolitische Reaktion auf die stark gestiegenen Energiepreise finanziell entlasten. Jeweils für die Monate Juni, Juli und August 2022 kann somit ein Ticket für nur 9 Euro erworben werden, dass zur bundesweiten Nutzung des öffentlichen Nahverkehres berechtigt.

Das 9-Euro-Ticket ist erhältlich an folgenden Stellen:

  • im Kundenzentrum der NVG/TWSB am Gothaer Hauptbahnhof (Bahnhofsvorplatz – Modul B3)
  • im Kaufhaus Moses (Erfurter Str. 3-7 in Gotha)
  • in der Tourist-Information & Shop Gotha adelt (Hauptmarkt 40 in Gotha)
  • auf allen Fahrzeugen der VLG
  • in der FAIRTIQ-App

 

WICHTIG: Wenn Sie Abo-Kunde sind (z. B. Abo Solo, Abo Plus, Abo Schüler/Azubi, Abo Mobil65, Job-Ticket, Azubi-Ticket Thüringen) brauchen Sie nichts weiter unternehmen. Ihr Abo wird automatisch zum reduzierten Preis von monatlich 9 Euro abgerechnet und gilt ebenfalls für die Monate Juni, Juli und August 2022 bundesweit in allen Nahverkehrsmitteln.

 

Sie haben Fragen zum 9-Euro-Ticket? Wir haben alle aktuellen Informationen zu diesem Ticket in einer FAQ-Liste für Sie zusammengestellt.

 

Ihr Team der NVG