Ab Mi 21.12.2022
Linien: A, A 1 und D


wird der Linienverkehr die Fichtestr. in Gotha wieder in der regulären Verkehrsführung befahren. Die feierliche Übergabe und allgemeine Verkehrsfreigabe erfolgt im Laufe des Dienstages, dem 20.12.2022

Es kommt zu Änderungen in der Verkehrsbedienung :

Linie A:

Die A-Linie verkehrt wieder nach Normalfahrplan, auf der gesamten Linienroute – vom Krankenhaus über das Westviertel – Huttenstr – Ostviertel – Siebleben bis Tüttleben.

Folgende Halte entfallen:

  • Ersatzhaltestelle Seebergstr. beidseitig
  • Hauptbahnhof  Steig 5A

Linie A 1:

Die Pendellinie A 1 wird nach Freigabe der Fichtestr. wieder eingestellt, da deren Verkehrsleistung nun wieder in der regulären A-Linie integriert sind.

Linie D:

Die D-Linie beginnt und endet nun wieder an der Haltestelle Oskar-Gründler-Straße.

Es kommt zu folgende Fahrzeitveränderungen:

  1. Die erste Fahrt ab Gotha Hbf. nach Töpfleben, bisher 05:34 Uhr, startet zukünftig bereits 6 Minuten früher, d. h. 05:28 Uhr bis 05:38 Uhr.
  2. Alle Abfahrten von Töpfleben, mit Ausnahme der morgendlichen Schulfahrt, finden jeweils 5 Minuten früher – immer zur Minute 40 – statt.
  3. Die Abfahrten von der O.-Gründler-Str. erfolgen jeweils zur Minute 12.

 

Bitte beachten Sie die Fahrplanänderungen, mit den z. T. veränderten Abfahrtszeiten sowie die Aushänge an den jeweiligen Haltestellen.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.