Ab 22.03. bis vsl. 19.06.2021
Linien: 856, 857


ist der Abzweig Friedrichrodaer Str. – Marktplatz/Brotteroder Str. in der Ortslage Kleinschmalkalden vollgesperrt. Es kommt zu folgende Änderungen in der Verkehrsbedienung:

Linie 856:

Die Linie 856 verkehrt nur zwischen Reinhardsbrunn und Kleinschmalkalden, beginnt und endet dort an der Haltestelle Kleinschmalkalden Busbahnhof.

Der Streckenabschnitt Kleinschmalkalden – Brotterode entfällt.

Am Wochenende ändern sich die Abfahrten ab Kleinschmalkalden Busbahnhof, welche nun jeweils 2 Stunden früher, 11:09 Uhr und 13:09 Uhr, erfolgen.

Bis 22.03. bleibt die aktuelle Sperrung in der Friedrichrodaer Str., einhergehend mit dem Entfall der Haltestelle Kleinschmalkalden Busbahnhof weiter bestehen.

 

Linie 857:

Auf der 857 kommt es am Wochenende im Normalfahrplan zu veränderten Abfahrten ab Brotterode Busbahnhof. Diese werden jeweils 2 Stunden später, 13:24 Uhr und 17:24 Uhr stattfinden.

Die gegenwärtigen Fahrten ab Brotterode werden stattdessen eingekürzt und verkehren dementsprechend erst 11:50 Uhr und 15:50 Uhr ab Bad Tabarz nach Ohrdruf Kirche.

 

Bitte beachten Sie die Fahrplanänderungen sowie die Aushänge an den Haltestellen.

Baufahrplan der Linie 856

Fahrplan der Linie 857

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.