Ab 27.01.2023 bis 29.01.2023 und
08.02.2023 bis 19.02.2023
Linien: 860, 861

findet im Wintersportort Oberhof die Doppelweltmeisterschaft im Rodeln und Biathlon statt. In der Zeit vom 27.01.2023 bis 29.01.2023 treten die Besten im Rodeln an. Die Fahrtmöglichkeiten zur Rodel WM 2023 in Oberhof finden Sie hier.

In der Zeit der Biathlon Weltmeisterschaft (08.02.2023 bis 19.02.2023) wird die Linie 860 zwischen Gotha und Oberhof zu den Wettkampftagen mit gesonderten Fahrten verstärkt. Die Linie verkehrt ab Gotha Hauptbahnhof vom Steig 1B und endet an der Haltestelle “Oberhof, Busbahnhof”. Von hieraus nutzen Sie bitte die Shuttlebusse, die Sie zur Arena “Am Rennsteig” bringen. Zu den nachfolgenden Wettkampftagen können Sie mit der Linie 860 und am Wochenende zusätzlich mit der Linie 861 zu den Veranstaltungen anreisen:

Biathlon-Illustration

  • 1. WM-Woche zum Biathlon (08.02.2023 bis 12.02.2023)
    • Mittwoch, 08.02.2023 Mixed-Staffel; Beginn 14:45 Uhr
    • Freitag, 10.02.2023 Sprint, Damen; Beginn 14:30 Uhr
    • Samstag, 11.02.2023 Sprint, Herren; Beginn 14:30 Uhr
    • Sonntag, 12.02.2023 Verfolgung, Damen; Beginn 13:25 Uhr und Verfolgung, Herren; Beginn 15:30 Uhr

               >> Fahrplan Linie 860 und 861 vom 08.02.23 bis 12.02.23

Biathlon-Illustration

  • 2. WM-Woche zum Biathlon (14.02.2023 bis 19.02.2023)
    • Dienstag, 14.02.2023 Einzel, Herren; Beginn 14:30 Uhr
    • Mittwoch, 15.02.2023 Einzel, Damen; Beginn 14:30 Uhr
    • Donnerstag, 16.02.2023 Single Mixed Staffel; Beginn 15:10 Uhr
    • Samstag, 18.02.2023 Staffel, Herren; Beginn 11:45 Uhr und Staffel, Damen; Beginn 15:00 Uhr
    • Sonntag, 19.02.2023 Massenstart, Herren; Beginn 12:30 Uhr und Massenstart, Damen; Beginn 15:15 Uhr

               >> Fahrplan Linie 860 und 861 vom 14.02.23 bis 19.02.23

Die im Vorverkauf erworbenen Eintrittskarten zu dem jeweiligen Wettkampftag gelten zugleich als Fahrschein. So können Sie u. a. im Stadtgebiet Gotha (Tarifzone [TZ] 700) alle Stadt- und Regionalbuslinien sowie die Straßenbahn nutzen, um anschließend die Fahrten der Linien 860 und 861 ab Gotha Hauptbahnhof zum WM-Ort Oberhof nutzen zu können. Die Eintrittskarte gilt in den Tarifzonen 700 (Stadt Gotha), 761 (Schwabhausen), 762 (Ohrdruf), 763 (Luisenthal/Crawinkel) und 765 (Stadt Oberhof). Die Eintrittskarte gilt zusätzlich auf bestimmten Buslinien der benachbarten Nahverkehrsunternehmen MBB, SNG und IOV sowie in den Nahverkehrszügen zwischen Erfurt und Zella-Mehlis (Gültigkeitsbereich der Eintrittskarte als Fahrkarte).

Auf Grund der begrenzten Platzverhältnisse in den Linienbussen der VLG (Linie 860 und 861) empfehlen wir Ihnen rechtzeitig zu den Veranstaltungszeiten anzureisen und die ausgewiesenen Fahrten zu nutzen. Gruppen ab einer Personenanzahl von 8 melden sich bitte mind. 3 Tage vor dem entsprechenden Veranstaltungstag im Kundenzentrum der NVG (info@nvg-gotha.de oder 03621/398270) oder in der Leitstelle der VLG (03621/8224170).

Die VLG und NVG wünscht Ihnen eine gute An- und Abreise zum WM-Ort Oberhof und viel Spaß bei den Wettkämpfen.