Ab  Mo 19.08.2019
Linie: 823


zu Schuljahresbeginn beibt der Schulstandort Goldbach, aufgrund umfangreicher Sanierungsarbeiten, für vsl. zwei Jahre geschlossen. Durch die damit verbundene Auslagerung der Goldbacher Schüler auf den Schulstandort Warza ergeben sich folgende notwendige Änderungen des Fahrplanangebotes:Für den integrierten Schülerverkehr wird zusätzlich eine morgendliche Fahrt zwischen Goldbach und Warza Schule stattfinden.

Die Anzahl der nachmittäglichen Rückfahrten nach der 6. Unterrichtsstunde wird auf insgesamt fünf erhöht, da zweit weitere Fahrten  zusätzlich  die Teilstrecken Bufleben – Hausen – Pfullendorf bzw. Ballstädt – Westhausen – Hochheim – Wangenheim bedienen. Die Rückfahrt von Warza nach Goldbach nach der 6. Stunde erfolgt nun um 13:35 Uhr ab Haltestelle Schule.

Das sonstige Fahrplanangebot bleibt unverändert.

Bitte beachten Sie den Baufahrplan der Linie 823 aufgrund der Schulstandortverlagerung, welchen Sie nachfolgend abrufen können:

Baufahrplan der Linie 823

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.