Angebote

VMT-Großgruppenkarte

Ob Ausflug, Exkursion oder Klassenfahrt – mit der VMT-Großgruppenkarte reisen Gruppen ab mindestens 16 Kindern/Schülern von allgemein- und berufsbildenden Schulen gut geplant und günstig mit Bus, Bahn und Straßenbahn zu Ihrem Ausflugsziel und wieder zurück. Die Hin- und Rückfahrt dürfen bis zu sieben Tage auseinander liegen. Pro fünf Schüler fährt eine Begleitperson zum ermäßigten Preis.

–> Preisübersicht Großgruppenkarte

Mit dem Onlineformular zur VMT-Großgruppenkarte können Sie Ihre Abfrage rund um die Uhr von Büro und zu Hause starten.
Nach erfolgter Prüfung der Fahrzeugkapazitäten und Bestätigung durch die Verkehrsunternehmen kann die VMT-Großgruppenkarte bei dem von Ihnen angegebenen Kundencenter gegen Bezahlung abgeholt werden. Das Kundenzentrum der NVG/ TWSB finden Sie auf dem Bahnhofsvorplatz. Die Bezahlung ist ab 10,- Euro mit der EC-Karte möglich.

–> Onlineformular Großgruppenkarte

Tarifanerkennungen

Auf parallel verkehrenden Linien werden zwischen der VLG und der Salza-Tours König OHG (Bad Langensalza) sowie der Verkehrsunternehmen Wartburgmobil alle Fahrausweise (außer Mehrfahrtenkarten) gegenseitig anerkannt. Das Semesterticket gilt nicht.
Im Bereich Neudietendorf – Kornhochheim – Apfelstädt werden Zeitkarten zwischen der VLG und der IOV gegenseitig anerkannt.